logo background

Bitte nutzen Sie zum aktuellen Zeitpunkt unsere Kontaktmöglichkeiten via Kontaktformular oder Fax. Natürlich freuen wir uns auch über Ihren Telefonanruf unter 04166-844200
     

Image

 

Dieser Panzergeldschrank wurde durch einen Einbruchsversuch so stark beschädigt, daß unser Kunde Ihn nicht mehr öffnen konnte.
Deutlich sind noch die Merkmale der kriminalpolizeilichen Spurensicherung zu erkennen!
Der Kromer Zahlenkombinationsknopf wurde von den Tätern gewaltsam abgebrochen. Damit waren auch keine Kombinationszahlen mehr vorhanden.


Uns blieb also nichts anderes übrig, als den Safe durch Manipulation zu öffnen.
Als erstes haben wir die Ablesescala vom Kromer Zahlenkombinationsknopf wieder befestigt.
Jetzt konnten wir durch intensive Manipulation (abhorchen) die Zahlen auslesen. Hierbei benutzten wir ein aus den USA stammendes Audio Ampliefier (elektonisches Stetoskop) .

 

Image


Image

 

Dann war es endlich so weit. Wir haben die Kombinationszahlen herausgefunden und konnten den Panzergeldschrank gewaltfrei öffnen.


Geschafft, der Panzergeldschrank ist offen.
Deutlich kann man hier noch einmal die Spuren vom Einbruchversuch sehen. Die defekten Schlösser und Beschläge wurden der Kriminalpolizei zur weiteren Auswertung übergeben.
Dann haben wir neue Schlösser und Beschläge montiert und die beschädigte Tür instand gesetzt. Zum Schluß noch alles lackiert und der Schrank sah fast aus wie neu.

 

Image

Zum Seitenanfang